Stephanie Scriba – Rechtsanwältin

Stephanie Scriba wurde in Frankenberg/Eder geboren und ist in Belgien (Eupen) aufgewachsen, wo sie ihr Abitur auf einer deutsch/frankophonen Schule ablegte. Das Studium der Rechtswissenschaften absolvierte Frau Scriba in den Jahren 2001 bis 2006 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität Bonn und der Université de Genève (Schweiz). Im Jahr 2006 legte sie im Bezirk des Oberlandesgerichts Köln das 1. juristische Staatsexamen ab. Im Jahr 2009 folgte die 2. juristische Staatsprüfung im Land Berlin.

Frau Scriba erhielt im Jahr 2010 die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft. Seitdem ist sie als selbständige Rechtsanwältin tätig und hat in dieser Zeit eine Vielzahl von Mandanten erfolgreich außergerichtlich und gerichtlich vertreten.

Durch die konsequente Fokussierung auf den Bereich des gesamten Vertriebsrechts bietet Rechtsanwältin Scriba ihren Mandanten Beratung und Vertretung im Vertriebsrecht auf höchstem Niveau. Selbstverständlich bietet Frau Scriba auch rechtliche Unterstützung in angrenzenden Rechtsgebieten, vor allem im Vertragsrecht und im Wettbewerbsrecht.

Aufgrund ihrer langjährigen Beratung, insbesondere von Unternehmen und Vertriebspartnern des Direktvertriebs und der Franchisewirtschaft, verfügt Rechtsanwältin Scriba zudem über umfassende Branchenkenntnisse und ist daher kompetente Ansprechpartnerin für alle rechtlichen Themengebiete dieser Vertriebswege.

Rechtsanwältin Scriba ist „Empfohlener Kooperationspartner“ des Bundesverbands Direktvertrieb Deutschland e.V. (BDD) und „Assoziierter Experte“ des Deutschen Franchiseverbands e.V. (DFV). Darüber hinaus ist Frau Scriba Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Vertriebsrecht e.V. (DGVR).

Bundesverband Direktvertrieb Deutschland

de BDD_Partnerlogo_26-11-2013-01

Deutscher Franchiseverband

Siegel_Assoziierter_Experte_RGB

Deutsche Gesellschaft für Vertriebsrecht

 

 

Profil von Frau Scriba – Deutsche Gesellschaft für Vertriebsrecht